Willkommen! Leider wird Ihr Browser nicht mehr unterstützt. Um den vollen Funktionsumfang der Seite nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, die neueste Version z.B. von Microsoft Edge, Firefox, Safari oder Chrome zu verwenden.

Wählen Sie Marke und Land aus

Sprache wählen

Kabeltrommeln mit orangen Kabeln

Benchmark für die Elektromobilität Coroflex Hochvoltleitungen für HV-Bordnetze

Elektromobilität ist ein wichtiger Schlüssel auf dem Weg in eine nachhaltigere und klimafreundlichere Zukunft. Der Trend der Elektromobilität ist nicht mehr auf das Automobil beschränkt. E-Mobilität spielt überall dort eine Rolle, wo Fahrzeuge elektrisch angetrieben werden. Hier leisten wir Pionierarbeit und setzen Standards bei der Entwicklung von Hochspannungskabeln. Profitieren Sie bei Ihren heutigen Herausforderungen von unserem Erfahrungsschatz aus vielfältigen Projekten in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen - vom Landmaschinenhersteller bis zur Raumfahrttechnik, vom visionären Studentenprojekt bis zur Großserie.

Globale Standards Hochvoltleitungen für den weltweiten Serieneinsatz

Coroflex Hochvoltleitungen sind seit vielen Jahren bei allen führenden Fahrzeugherstellern global im Serieneinsatz. Der Grund für diesen Erfolg – unsere Hochvoltleitungen bieten eine herausragende Qualität, entsprechen allen gängigen Standards und sind weltweit zugelassen.

Standards setzen und Vertrauen schaffen

Durch unsere langjährige Erfahrung, die enge Zusammenarbeit mit Partnern entlang der der Lieferkette, dem permanenten Austausch mit der Branche sowie unserer enormen Entwicklungskompetenz hat sich Coroflex als feste Größe im Markt etabliert. Unsere Ingenieure erarbeiten proaktiv neue Branchenstandards und waren maßgeblich an der Entstehung der LV 216 beteiligt.

Alle von uns angebotenen Hochvoltleitungen entsprechen dem Standard LV 216, darüber hinaus bieten wir Produkte für den international an Relevanz gewinnenden Standard ISO19642 an.

Für jede Applikation das optimale Produkt 

Das Portfolio der Coroflex Hochvoltleitungen enthält für jede Applikation die optimale Lösung:

  • Ein- und mehradrige (geschirmt und ungeschirmt) Leitungen von 2,5 mm² bis zu 120 mm².
  • Leitungen mit Kupfer oder Aluminium als Leiterwerkstoff.
  • Für die gängigen Spannungsklasse bis zu 600 V AC / 1.000 V DC
  • Heute schon für kommende Spannungsklassen gerüstet: HV-Leitungen bis zu 1.000 V AC / 1.500 V DC ausgelegt.

Neben der bewährten Temperaturklasse 180°C bieten wir zusätzlich HV-Leitungen für die Temperaturklasse 150°C an. Verglichen mit marktüblichen 150°C Leitungen verfügen unsere Produkte über thermische Reserven – für Spitzenleistungen jeglicher Art.

Leichtbau und Automatisierung Unsere Hochvoltleitungen bieten zahlreiche Einsparpotenziale

Coroflex hat den Kundennutzen immer im Blick. Wir arbeiten kontinuierlich an Lösungen, um Ihren Wünschen nach Material-, Gewichts- und Platzeinsparung gerecht zu werden. Dabei verlieren wir auch die Wirtschaftlichkeit nie aus den Augen.

Gewicht und Bauraum sparen

Die Kundenakzeptanz der E-Mobilität ist unmittelbar mit einer Steigerung der Reichweiten und einer Reduzierung der Ladezeiten verknüpft. Das erreichen viele Anbieter, indem sie die Stromstärken erhöhen, was wiederum zum Einsatz größerer und schwerer Leitungen führt. Coroflex geht hier einen anderen Weg – Wir bieten viele Möglichkeiten Gewicht einzusparen und dabei Ihren Anforderungen gerecht zu werden:

  • Verarbeitung von leichterem Aluminium als Leiterwerkstoff.
  • Innovative Isolier- und Mantelwerkstoffe reduzieren Gewicht.
  • Revolutionäre Technologie - aktiv kühlbare Hochvoltleitungen.
    In Kundenprojekten konnten wir das Gewicht um bis zu 40% im Vergleich zu nicht gekühlten Hochvoltleitungen reduzieren.

Wir finden zusammen mit Ihnen Ihre optimale Leitungslösung.

Gerüstet für die automatisierte Verarbeitung

Coroflex befasst sich fortlaufend mit den wachsenden Anforderungen der automatisierten Herstellung und Montage von Leitungssätzen. Wir rüsten uns damit schon heute für den Trend hin zur Vollautomatisierung. Unsere Hochvoltleitungen zeichnen sich aus durch:

  • Prozessstabilen Aufbau und minimale Toleranzfelder für leichte und saubere Schnitte durch Mantel und Geflecht.
  • Vermeidung von Aufspleißen bei der Verarbeitung ermöglicht eine reibungslose Weiterverarbeitung.
  • Verbesserung der Taktzeiten in der Produktion und sichere Schweißprozess durch Talkumfreiheit.
  • Eine permanente Kennzeichnung der Leitung per Lasermarkierung zur vollumfassenden Rückverfolgbarkeit - individuelle Markierungen lassen sich auch nachträglich aufbringen.

Im Bereich der HV-Leitungen vergleichen uns viele Kunden inzwischen mit der NASA – wenn wir es nicht wissen, dann weiß es keiner. Das ist ein schönes Kompliment und zugleich Ansporn und Herausforderung für uns.

Helmut Wichmann | Director Global Product Management & Marketing

Ihre Vorteile auf einen Blick Das Resultat unserer jahrelangen Entwicklungsarbeit

Coroflex ist immer am Puls der Branche und versteht Ihre zentralen Anforderungen. Das Ergebnis sind innovative Lösungen im Hochvoltbereich, die zahlreiche Vorteile bieten:

  • Lange Lebensdauer und hohe Funktionsstabilität
  • Reduzierung von Bauraum und Gewicht
  • Kupfer- und Aluminiumleitungen
  • Temperaturklassen 150°C und 180°C
  • Leitungen gemäß LV216 und ISO 19642
  • Spannungsklasse bis zu 1.000 V AC / 1.500 V DC
  • Für automatisierte Verarbeitung ausgelegt
  • Verwendung im globalen Markt der Elektromobilität
  • Individuelle Beratung zur effiziente Auslegung der Systemkomponenten
  • Talkumfrei
  • Individuelle Lösungen für Sie

Entdecken Sie unsere Hochvoltleitungen

Nachhaltigkeit Hochvoltleitungen für eine umweltfreundlichere Mobilität

Hochvoltleitungen von Coroflex bedeuten einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Unsere Produkte werden ressourcen- und materialschonend hergestellt. Ihr innovatives Design spart Platz und Gewicht im Fahrzeug, unterstützt damit die CO2-Reduzierung und ermöglicht höhere Reichweiten der Elektrofahrzeuge. Coroflex Silikon-Hochvoltleitungen sind frei von PCB und Talkum. Mit all diesen Eigenschaften unterstützen unsere Hochvoltleitungen die Vision eines grünen Bordnetzes. 

IHR KONTAKT EMEA region

Möchten Sie mehr Informationen über unsere Hochspannungskabel erhalten? Sie können uns jederzeit gerne kontaktieren.
Sebastian Otte
Business Field Manager Automotive

Ihr Kontakt Ihr Ansprechpartner für die Region NAFTA

Sie haben Fragen zu unseren Hochvoltleitungen? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.
Chris Burns
Business Development Manager NAFTA
Chris Burns

Ihr Kontakt Ihr Ansprechpartner für die Region APAC

Sie haben Fragen zu unseren Hochvoltleitungen? Dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.